Wie Leopold III. den Reizen einer »Eisprinzessin« erlag

Belgiens heutiger König Albert II. soll eine heimliche Halbschwester haben

Cover des neuen Buches, das den Titel »Van Küssnacht naar Argenteuil« (dt.: Von Küssnacht nach Argenteuil) trägt.

Hat Belgiens König Albert II. eine heimliche Halbschwester, die heute in den USA lebt? In einem neuen Buch wird über eine Affäre von Alberts Vater Leopold III. berichtet. Ergebnis dieser Romanze soll die heute 70-jährige Ingeborg Verdun sein.

Von Christian Schmitz

Die ganze Geschichte will der flämische Publizist Leo Van Audenhaege

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.