Boom ohne Sachwert

Bitcoin

Experten warnen vor einem Crash. Jüngst ist der Bitcoin schon einmal abgestürzt.

Vom Wort „Digitalwährung“ nehmen mittlerweile immer mehr Experten Abstand. Viel zu schwankungsanfällig sei der Bitcoin, als dass er ein probates Zahlungsmittel sein könnte.

Von Karolin Rothbart

Vor drei Wochen war er auf fast 20.000 US-Dollar gestiegen, vor zwei Wochen auf annähernd 11.000 Dollar gefallen – um nun wieder bei mehr

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.