Von wegen Partyalarm

Geht man hier in Ostbelgien aus, amüsiert man sich und trinkt meist einen über den Durst. Dazu hört man, wenn man noch fähig ist, Musik, die dem elektronischen Bereich entstammt. Bands findet man auf größeren Veranstaltungen heutzutage selten, was ich schade finde.

Es gibt keine breite Auswahl an

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.