Halbzeiteltern sind »in«

Für die Gleichberechtigung des Mannes

Kinder sind immer die Leidtragenden.

Am 18. Juli 2006 ist ein Gesetz in Kraft getreten, das das geteilte Sorgerecht im Falle einer Scheidung vorsieht. Die Universität Lüttich hat eine Studie über die Folgen dieses Gesetzes durchgeführt und ist zu folgenden Ergebnissen gekommen: In vielen Scheidungsfällen wird dieses Gesetz angewandt

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.