Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Ausstellungen & Messen

Veranstaltungen Listen Navigation

Februar 2019

Ausstellung „Die neuen Belgier” – Die besondere Situation von Malmedy im Herzen des Ersten Weltkriegs

19. Februar, 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Malmundarium, Place du Châtelet 10
Malmedy, 4960 Belgien
+ Google Karte

Malmedy und Weismes teilen die Besonderheit, zur Zeit des Konflikts, die einzigen französischsprachigen Gemeinden Belgiens zu sein, die zu Preußen gehören. Die „Malmedyer Wallonie“ wurde mit dem Wiener Kongress Preußen angegliedert. So mussten Malmedyer wie auch Weismeser unter der deutschen Flagge dienen. Am 20. September 1920 werden Malmedy und Weismes offiziell belgisch.

Montags Ruhetag

Erfahren Sie mehr »

Ausstellung: Didier Comès „L’encrage ardennais”

19. Februar, 10:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Abtei von Stavelot, Cour de l’Abbaye 1
Stavelot, 4970 Belgien
+ Google Karte

Praktische Infos - 20. Dezember 2018 bis 5. Januar 2020:
Diese Ausstellung ist täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, außer am 25.12. und am 1.1., Begleittexte sind in Französisch, Niederländisch, Deutsch und Englisch verfügbar.

Erfahren Sie mehr »

„Patrioten, Soldaten, Krüppel und Tote“ – Ausstellung zum Ersten Weltkrieg im ZVS

19. Februar, 13:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Geschichts- und Museumsverein „ZVS“, Schwarzer Weg 6
St.Vith, 4780 Belgien
+ Google Karte

An folgenden Sonntagen werden jeweils um 14 Uhr und um 15.30 Uhr Führungen durch die Ausstellung angeboten: 9. Dezember, 6. Januar und 3. Februar.

Öffnungszeiten
Montags bis donnerstags.: 13.00 – 17.00
freitags: 13.00 – 16.00
samstags: 14.00 – 16.00
sonntags: 14.00 – 17.00 Uhr.
Gruppen mit Voranmeldung auch außerhalb dieser Zeiten.
Geschlossen am:
– 25. und 26. Dezember
– 1. Januar

Foto: Veranstalter

Erfahren Sie mehr »

Sonderausstellung „Stickwelten” von Herbert Johnen

19. Februar, 13:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Stadtmuseum Eupen, Gospertstraße 52-54
Eupen, 4700 Belgien
+ Google Karte

In seiner ersten Sonderausstellung präsentiert das neugestaltete Stadtmuseum Eupen die bunten Stickwelten von Herbert Johnen. Elf Motive mit Eupener Ansichten hat der Freizeitkünstler im Laufe der Jahre mit farbigen Baumwollfäden auf Stramin gestickt. Die Abbildung zeigt die St. Michael Kapelle im Weiler Stockem. 92 160 Stiche waren erforderlich, um dieses Kunstwerk zu schaffen. Zur Vernissage der Ausstellung heute um 13. Uhr ist jeder herzlich eingeladen. Das Stadtmuseum in Gospert 52 ist von dienstags bis sonntags von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Montags ist Ruhetag.

Erfahren Sie mehr »

Ausstellung „Die neuen Belgier” – Die besondere Situation von Malmedy im Herzen des Ersten Weltkriegs

20. Februar, 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Malmundarium, Place du Châtelet 10
Malmedy, 4960 Belgien
+ Google Karte

Malmedy und Weismes teilen die Besonderheit, zur Zeit des Konflikts, die einzigen französischsprachigen Gemeinden Belgiens zu sein, die zu Preußen gehören. Die „Malmedyer Wallonie“ wurde mit dem Wiener Kongress Preußen angegliedert. So mussten Malmedyer wie auch Weismeser unter der deutschen Flagge dienen. Am 20. September 1920 werden Malmedy und Weismes offiziell belgisch.

Montags Ruhetag

Erfahren Sie mehr »

Ausstellung: Didier Comès „L’encrage ardennais”

20. Februar, 10:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Abtei von Stavelot, Cour de l’Abbaye 1
Stavelot, 4970 Belgien
+ Google Karte

Praktische Infos - 20. Dezember 2018 bis 5. Januar 2020:
Diese Ausstellung ist täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, außer am 25.12. und am 1.1., Begleittexte sind in Französisch, Niederländisch, Deutsch und Englisch verfügbar.

Erfahren Sie mehr »

„Patrioten, Soldaten, Krüppel und Tote“ – Ausstellung zum Ersten Weltkrieg im ZVS

20. Februar, 13:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Geschichts- und Museumsverein „ZVS“, Schwarzer Weg 6
St.Vith, 4780 Belgien
+ Google Karte

An folgenden Sonntagen werden jeweils um 14 Uhr und um 15.30 Uhr Führungen durch die Ausstellung angeboten: 9. Dezember, 6. Januar und 3. Februar.

Öffnungszeiten
Montags bis donnerstags.: 13.00 – 17.00
freitags: 13.00 – 16.00
samstags: 14.00 – 16.00
sonntags: 14.00 – 17.00 Uhr.
Gruppen mit Voranmeldung auch außerhalb dieser Zeiten.
Geschlossen am:
– 25. und 26. Dezember
– 1. Januar

Foto: Veranstalter

Erfahren Sie mehr »

Ausstellung: „Deep Jaw Relaxation” von Éva Győri

20. Februar, 13:00 bis 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
IKOB, Rotenberg 12B
Eupen, 4700 Belgien
+ Google Karte

Foto: Deep Mouth Relaxation, 5. Serie von 8 Zeichnungen, Aquarell und Bleistift auf Papier, 29 x 42 cm, 2018

Die Ausstellung ist vom 23.01. bis 24.03.2019 geöffnet.
Öffnungszeiten:
• Mittwoch bis Sonntag von 13 bis 18 Uhr
• Montag und Dienstag geschlossen

Erfahren Sie mehr »

Sonderausstellung „Stickwelten” von Herbert Johnen

20. Februar, 13:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Stadtmuseum Eupen, Gospertstraße 52-54
Eupen, 4700 Belgien
+ Google Karte

In seiner ersten Sonderausstellung präsentiert das neugestaltete Stadtmuseum Eupen die bunten Stickwelten von Herbert Johnen. Elf Motive mit Eupener Ansichten hat der Freizeitkünstler im Laufe der Jahre mit farbigen Baumwollfäden auf Stramin gestickt. Die Abbildung zeigt die St. Michael Kapelle im Weiler Stockem. 92 160 Stiche waren erforderlich, um dieses Kunstwerk zu schaffen. Zur Vernissage der Ausstellung heute um 13. Uhr ist jeder herzlich eingeladen. Das Stadtmuseum in Gospert 52 ist von dienstags bis sonntags von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Montags ist Ruhetag.

Erfahren Sie mehr »

Ausstellung „Die neuen Belgier” – Die besondere Situation von Malmedy im Herzen des Ersten Weltkriegs

21. Februar, 10:00 bis 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Malmundarium, Place du Châtelet 10
Malmedy, 4960 Belgien
+ Google Karte

Malmedy und Weismes teilen die Besonderheit, zur Zeit des Konflikts, die einzigen französischsprachigen Gemeinden Belgiens zu sein, die zu Preußen gehören. Die „Malmedyer Wallonie“ wurde mit dem Wiener Kongress Preußen angegliedert. So mussten Malmedyer wie auch Weismeser unter der deutschen Flagge dienen. Am 20. September 1920 werden Malmedy und Weismes offiziell belgisch.

Montags Ruhetag

Erfahren Sie mehr »
+ Export Events

Eigene Veranstaltung hinzufügen?

Kein Problem, schicken Sie uns einfach alle Infos an agenda@grenzecho.be oder nutzen Sie unser Online-Formular, wir geben die Veranstaltung dann für Sie ein.