Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen für Mittwochsatelier: „Weben“ – Vom Faden zum Textil

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2018

Mittwochsatelier: „Weben“ – Vom Faden zum Textil

26. September, 15:00 bis 19:00
Atelier „Kunst und Bühne”, Kirchstraße 17
Eupen, 4700 Belgien
+ Google Karte

Foto: Atelier Kunst und Bühne

Weben in der alten Tuchmacher-Stadt Eupen.
Mit Elisabeth Mélard, Irmgard Köttgen und Ingrid Mertes.

Interessante Einblicke bietet zudem die Webseite:
www.atelier-de-tissage.be

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2018

Mittwochsatelier: „Weben“ – Vom Faden zum Textil

3. Oktober, 15:00 bis 19:00
Atelier „Kunst und Bühne”, Kirchstraße 17
Eupen, 4700 Belgien
+ Google Karte

Foto: Atelier Kunst und Bühne

Weben in der alten Tuchmacher-Stadt Eupen.
Mit Elisabeth Mélard, Irmgard Köttgen und Ingrid Mertes.

Interessante Einblicke bietet zudem die Webseite:
www.atelier-de-tissage.be

Erfahren Sie mehr »

Mittwochsatelier: „Weben“ – Vom Faden zum Textil

10. Oktober, 15:00 bis 19:00
Atelier „Kunst und Bühne”, Kirchstraße 17
Eupen, 4700 Belgien
+ Google Karte

Foto: Atelier Kunst und Bühne

Weben in der alten Tuchmacher-Stadt Eupen.
Mit Elisabeth Mélard, Irmgard Köttgen und Ingrid Mertes.

Interessante Einblicke bietet zudem die Webseite:
www.atelier-de-tissage.be

Erfahren Sie mehr »

Mittwochsatelier: „Weben“ – Vom Faden zum Textil

17. Oktober, 15:00 bis 19:00
Atelier „Kunst und Bühne”, Kirchstraße 17
Eupen, 4700 Belgien
+ Google Karte

Foto: Atelier Kunst und Bühne

Weben in der alten Tuchmacher-Stadt Eupen.
Mit Elisabeth Mélard, Irmgard Köttgen und Ingrid Mertes.

Interessante Einblicke bietet zudem die Webseite:
www.atelier-de-tissage.be

Erfahren Sie mehr »

Mittwochsatelier: „Weben“ – Vom Faden zum Textil

24. Oktober, 15:00 bis 19:00
Atelier „Kunst und Bühne”, Kirchstraße 17
Eupen, 4700 Belgien
+ Google Karte

Foto: Atelier Kunst und Bühne

Weben in der alten Tuchmacher-Stadt Eupen.
Mit Elisabeth Mélard, Irmgard Köttgen und Ingrid Mertes.

Interessante Einblicke bietet zudem die Webseite:
www.atelier-de-tissage.be

Erfahren Sie mehr »

Mittwochsatelier: „Weben“ – Vom Faden zum Textil

31. Oktober, 15:00 bis 19:00
Atelier „Kunst und Bühne”, Kirchstraße 17
Eupen, 4700 Belgien
+ Google Karte

Foto: Atelier Kunst und Bühne

Weben in der alten Tuchmacher-Stadt Eupen.
Mit Elisabeth Mélard, Irmgard Köttgen und Ingrid Mertes.

Interessante Einblicke bietet zudem die Webseite:
www.atelier-de-tissage.be

Erfahren Sie mehr »
November 2018

Mittwochsatelier: „Weben“ – Vom Faden zum Textil

7. November, 15:00 bis 19:00
Atelier „Kunst und Bühne”, Kirchstraße 17
Eupen, 4700 Belgien
+ Google Karte

Foto: Atelier Kunst und Bühne

Weben in der alten Tuchmacher-Stadt Eupen.
Mit Elisabeth Mélard, Irmgard Köttgen und Ingrid Mertes.

Interessante Einblicke bietet zudem die Webseite:
www.atelier-de-tissage.be

Erfahren Sie mehr »

Mittwochsatelier: „Weben“ – Vom Faden zum Textil

14. November, 15:00 bis 19:00
Atelier „Kunst und Bühne”, Kirchstraße 17
Eupen, 4700 Belgien
+ Google Karte

Foto: Atelier Kunst und Bühne

Weben in der alten Tuchmacher-Stadt Eupen.
Mit Elisabeth Mélard, Irmgard Köttgen und Ingrid Mertes.

Interessante Einblicke bietet zudem die Webseite:
www.atelier-de-tissage.be

Erfahren Sie mehr »

Mittwochsatelier: „Weben“ – Vom Faden zum Textil

21. November, 15:00 bis 19:00
Atelier „Kunst und Bühne”, Kirchstraße 17
Eupen, 4700 Belgien
+ Google Karte

Foto: Atelier Kunst und Bühne

Weben in der alten Tuchmacher-Stadt Eupen.
Mit Elisabeth Mélard, Irmgard Köttgen und Ingrid Mertes.

Interessante Einblicke bietet zudem die Webseite:
www.atelier-de-tissage.be

Erfahren Sie mehr »

Mittwochsatelier: „Weben“ – Vom Faden zum Textil

28. November, 15:00 bis 19:00
Atelier „Kunst und Bühne”, Kirchstraße 17
Eupen, 4700 Belgien
+ Google Karte

Foto: Atelier Kunst und Bühne

Weben in der alten Tuchmacher-Stadt Eupen.
Mit Elisabeth Mélard, Irmgard Köttgen und Ingrid Mertes.

Interessante Einblicke bietet zudem die Webseite:
www.atelier-de-tissage.be

Erfahren Sie mehr »

Eigene Veranstaltung hinzufügen?

Kein Problem, schicken Sie uns einfach alle Infos an agenda@grenzecho.be oder nutzen Sie unser Online-Formular, wir geben die Veranstaltung dann für Sie ein.