Stephan Langer wird Landesmeister im Skilanglauf

Langlauf

Am Samstag organisierte der Skiclub Elsenborn in Herzebösch die Landesmeisterschaft im Skilanglauf. Stephan Langer sicherte sich den Sieg.

Der 41-jährige Langer, der in der Altersklasse Masters 1 an den Start ging, legte die 15 Kilometer in starken 38 Minuten und 21 Sekunden zurück. Bei der Zieleinfahrt hatte er gut 20 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatierten Bruno Gross vom SC Elsenborn. Auf dem dritten Platz lander Rolg Langer mit einer Zeit von knapp 43 Minuten. Bei den Frauen hatte Anne Van Rie (SC Bütgenbach) die Nase vorne. Sie fuhr mit einem deutlichen Vorsprung auf Fanny Tilkin und Astrid Vliegen über die Linie.


Kommentare sind geschlossen.