Seppe Smits und Co. haben minimale Medaillenchancen

Olympia

Seppe Smits, Belgiens Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier heute Abend, werden in seiner Paradedisziplin Chancen auf eine Medaille eingeräumt. Der Sportler aus Westmalle ist aktueller Slopestyle-Weltmeister. | Foto: belga

Es ist die größte belgische Delegation bei Olympischen Winterspielen seit dem Zweiten Weltkrieg: 23 Sportler befinden sich im Olympischen Dorf, nur wenigen wird eine Medaillenchance eingeräumt.

Von Mario Vondegracht

Um genau zu sein sind es vier Wintersportler, die ein bisschen von einem Podiumsplatz träumen dürfen, denn über Kaliber wie einen Greg Van

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.