Nur die Hallentemperatur stimmte nicht

Rhönrad-Turnen

Die Eupenerin Lara Patzer schrammte in der Eliteklasse der Juniorinnen nur ganz knapp an einem Podiumsplatz vorbei. | Foto: Ralf Schaus

Organisatorisch wie sportlich hat sich die vierte Auflage der Belgian Open im Rhönrad-Turnen am vergangenen Wochenende in Eupen als großer Erfolg erwiesen.

„Es war sehr gut. Wir hatten ein tolles Organisationsteam und alles hat reibungslos funktioniert. Die Sportler waren zufrieden“, so Achim Pitz, bei dem im Sportzentrum am Stockbergerweg

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Int. Rhönradturnier Belgian Open in Eupen

Alle Bilder ansehen

Kommentare sind geschlossen.