OTTV-Pokalwettbewerb geht ins Viertelfinale – Duo Zilles-Miribung favorisiert

Tischtennis

Ivo Miribung (C0) bildet mit Stephan Zilles (C2) ein Team. | Foto: David Hagemann

Das Viertelfinale des OTTV-Pokalwettbewerbs ist angebrochen. Zu den Teilnehmern gehören ausschließlich Spieler, die für einen ostbelgischen Tischtennisverein spielen. Die Grundidee des Pokalwettbewerbs ist es, sich innerhalb der ostbelgischen Vereine besser kennenzulernen.

Von Tom Bildstein

Gespielt wird als Zweierteam, zusammengestellt aus Spielern eines gleichen Vereins. Alle Spiele, sowohl Einzel als auch Doppel, werden

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.