Jungveteranen des KTC Eupen sind Provinzmeister

Tennis

Die Jungveteranen des KTC Eupen haben sich am Samstagnachmittag den Provinzmeistertitel in der dritten Regionaldivision gesichert.

Im Finale besiegte das Team von René Pohlen den TC Weismes mit 5:3. Die Eifeler führten nach den Einzeln mit 3:1. Nur Alain Lanckohr hatte das Einzel für die Eupener gewinnen können. Im Doppel ließen Björn Böhm und Daniel Deneubourg sowie Patrick Bildstein und Alain Lanckohr ihren Gegnern mit 6:1, 6:3 sowie 6:2 und 6:3 keine Chance. Am 8. September starten die Teams in die Landesmeisterschaft. (red) Foto: privat

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.