Schwimmmarathon-Pate Christoph Gallo gewann mit AC Eifel

Solidarität

Die Firma Rewa-Beton nutzte das Benefizevent als Teambuilding-Maßnahme. | Foto: Griseldis Cormann

Das Teamschwimmen erfreute sich auch bei der 23. Auflage des Schwimmmarathons großer Beliebtheit. In Bütgenbach und St.Vith stiegen 22 Teams für 50 Minuten ins Wasser – Sportvereine, Betriebsmannschaften und Organisationen.

Von Griseldis Cormann

Als sieben Schwimmsportfreunde, mit Wettkampfschwimmer Thierry Classen im Schlepptau, schwammen die ZAWM-Lehrer 550 Bahnen für den guten Zweck

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.