Sagan rückte noch ein Stückchen näher

Eneco-Tour

Weltmeister Peter Sagan siegte in Ardooie. Foto. belga
Weltmeister Peter Sagan siegte in Ardooie. Foto. belga

Peter Sagan (Tinkoff) hat nach einem spannenden Finale die dritte Etappe der 12. Eneco-Tour gewonnen und sich durch die Zeitgutschrift auf den zweiten Platz in der Gesamtwertung verbessert.

Der Weltmeister aus der Slowakei setzte sich nach 182,3 Kilometer von Blankenberge nach Ardooie in einem erneut wilden Sprint

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Ihr GrenzEcho

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *