Roms Bürgermeisterin Virginia Raggi: „Ja wäre unverantwortlich“

Olympia

Für das IOC ist es ein Rückschlag, für Italien eine Blamage: Rom zieht seine Bewerbung für die Olympischen Spiele 2024 wohl zurück. Bürgermeisterin Virginia Raggi bezeichnet Olympia als „Alptraum“.

Nach Hamburg und Boston zieht wohl auch Italiens Hauptstadt Rom ihre Kandidatur für die Olympischen Sommerspiele 2024 zurück. Nach

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Ihr GrenzEcho

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *