Regionalfahrer bei Bergrennen in Wolsfeld

Motorsport

An Pfingsten (20./21. Mai) wird in der Eifel das 56. Wolsfelder Bergrennen ausgetragen, mit 185 Teilnehmern aus acht Nationen. Der traditionsreiche Wettbewerb zählt für die deutsche und die luxemburgische Meisterschaft. Das Programm auf der anspruchsvollen Strecke in Wolsfeld bei Bitburg umfasst am Sonntag drei Trainingsläufe (ab 9 Uhr) und

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.