Sechs Stunden Spa – das größte Motorradrennen in Belgien

Motorsport

Ein Bild aus dem Vorjahr: Der Le-Mans-Start zu den Sechs Stunden Motorrad in Spa-Francorchamps. | Foto: DG Sport

Die Sechs Stunden von Spa an diesem Sonntag sind seit 2011 das einzige noch verbliebene nationale Langstreckenrennen für moderne Motorräder. Sie gelten überhaupt als das größte Motorradrennen in Belgien.

Das ausrichtende Event-Unternehmen DG Sport aus Theux gestaltet diesen Wettbewerb, der aber auch international ausgerichtet ist, kompakt an einem Tag

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.