Raerun: Dethier-Sieg über zehn Kilometer

Laufen

Das Podium des Zehn-Kilometer-Laufs: von links Volker Jansen (Dritter), Sieger Gaël Dethier und Cedric Vanaschen (Zweiter).

Am Sonntag fand die nunmehr elfte Auflage des Raeruns statt. Über 10,4 Kilometer gewann der Walhorner Gaël Dethier vor dem Eupener Cedric Vanaschen. Beim Lauf über 22 Kilometer gewann Bastian Orthen von der Aachener TG.

Nachdem zunächst um kurz nach 10 Uhr die Teilnehmer des Laufes über fünf

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.