Isaac Kimeli gewinnt Trierer Silvesterlauf

Laufen

Der für Belgien startende Isaac Kimeli gewann in Trier. | Foto: Harald Tittel/dpa

Isaac Kimeli hat am Montag den Silvesterlauf in Trier gewonnen.

Vor 10.000 Zuschauern setzte sich der für Belgien startende Läufer über acht Kilometer in 23:01 Minuten durch. Der aus Dilbeek stammende Robin Hendrix wurde Dritter. Tarik Moukrime aus Verviers landete in 23:54 Minuten auf dem 19. Rang. Florent Caelen aus Soumagne (24:37) wurde 33. (mv)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.