Luke Habets: „Ich hätte gerne noch weitergemacht“

Handball

Für Luke Habets waren es am Samstag gegen Merksem die letzten 60 Minuten im Dress des HC Eynatten-Raeren. Der niederländische Kreisläufer ist im Sommer Vater geworden und will deshalb etwas kürzertreten.

Luke Habets, war bei Ihrem letzten Auftritt in Eynatten schon auf dem Feld etwas Wehmut dabei?

Natürlich

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.