Eynatten verpasste Sprung an die Tabellenspitze

Damen-Handball

Die Eynatterinnen in den roten Trikots mussten sich Montegnée mit 25:26 geschlagen geben. | Foto: David Hagemann

Die Handballerinnen des HC Eynatten-Raeren haben es am Freitagabend verpasst, die Tabellenführung in der 2. Division zu übernehmen. Sie verl0ren das Heimspiel gegen Renaissance Montegnée quasi in allerletzter Sekunde mit 25:26.

Jürgen Heck

Ohne den verhinderten Trainer Kurt Rathmes und die erkrankte Chantal Dormann entwickelte sich das Spiel gegen den Drittletzten

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.