„Wir haben eine tolle Zukunft vor uns“

Rote Teufel

Thomas Meunier (links) setzt zum Schuss an. Der PSG-Spieler traf am Samstag zum 1:0. | Foto: belga

32 Jahre lang galt die Generation von 1986 als das Maß aller Dinge im belgischen Fußball. Nun hat die aktuelle Generation sie übertroffen. Dank des 2:0-Sieges über England im Spiel um Platz drei.

Jean-Marie Pfaff hatte recht. „Wir waren 1986 die goldene Generation. Das ist eine brillante“, hatte der

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.