Thierry Henry wird Co-Trainer der Roten Teufel

Personalie

Thierre Henry wird Co-Trainer der Roten Teufel. | Foto: Photo News

Thierry Henry wird neuer Co-Trainer der belgischen Fußball-Nationalmannschaft.

Der Franzose steigt somit vom Assistenten zum  „T2“ auf. In den vergangenen Wochen war heftig über einen möglichen Wechsel von Henry zu Bordeaux spekuliert worden. Am Dienstag lehnte der Ex-Stürmer das Angebot des französischen Erstligisten allerdings ab  – und hält den Roten Teufeln die Treue.

Der Vertrag von Henry mit dem belgischen Fußballverband endete nach der WM. Nun nimmt er den Platz von Graeme Jones ein, der Cheftrainer von West Bromwich wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.