Hatte Donald Rumsfeld mit dem »alten Europa« Recht?

Siebeneinhalb Jahre ist es her, dass der damalige US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld die Länder, die sich nicht an der Invasion im Irak beteiligen wollten, abfällig als das »alte Europa« bezeichnete. Vor dem WM-Achtelfinale ging uns diese Aussage auf einmal durch den Kopf, da Europa nur ein Drittel der Teilnehmer an

Von Thomas Evers

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.