Red Flames kämpfen um Einzug in das Viertelfinale

Damenfußball-EM

Ives Serneels will mit den belgischen Damen ins Viertelfinale. | Foto: belga

Die belgische Damenfußballnationalmannschaft hat es am Montagabend selbst in der Hand, das Viertelfinale der Europameisterschaft zu erreichen. Um 20.45 Uhr trifft die Auswahl von Ives Serneels auf die Niederlande.

Die Gastgeberinnen führen nach zwei Siegen die Tabelle verlustpunktfrei an und haben drei Zähler Vorsprung auf Belgien und Dänemark

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.