[Video] „Panenka“ von Thorgan Hazard geht in die Hose

1. Bundesliga

Thorgan Hazard | Foto: dpa

Thorgan Hazard war am Dienstagabend beim Bundesliga-Spiel von Borussia Mönchengladbach gegen Nürnberg (2:0) einer der entscheidenden Akteure.

Bevor der Nationalspieler für sein Tor zum zwischenzeitlichen 1:0 (47.) Minute gefeiert wurde, erntete er aber erst einmal jede Menge Spott. Und zwar für seinen verschossenen Elfmeter in der 45. Minute. Hazard versuchte sich an einem Lupfer über den Torhüter, einem sogenannten „Panenka“ – und scheiterte kläglich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.