Andy Malmendier: „Peilen Platz vier oder fünf an“

Nachgefragt

Andy Malmendier ist beim FC Eupen B ab dieser Saison Spielertrainer im Verbund mit Trainer Thierry Michel. Mit der Mannschaft peilt der junge Angreifer die Endrunde an.

Bei einem Blick auf den Kader können wir mit einer starken Mannschaft des FC Eupen B rechnen, oder?

(lacht) Unser Ziel

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.