Der KSC Lontzen kommt ins Rollen

Fußball - 3. Provinzklasse D

Erst ein Tor, dann vorzeitig unter die Dusche: Luca Van Weersth. | Foto: David Hagemann

Seit zwei Monaten ist Dany Broich nun Trainer beim KSC Lontzen und seine Arbeit trägt bereits jetzt Früchte. Nach vier Spieltagen ist den Lontzenern das gelungen, was in der gesamten vergangenen Saison nicht funktionieren wollte: Zwei Siege hintereinander einzufahren und nach einem Rückstand noch dreifach zu punkten.

Von Tim Fatzaun

Doch zunächst

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.