Rocherath erneut in Torlaune – Zinoune weiter treffsicher

P3-RANDNOTIZEN

Mehdi Zinoune hat im dritten Spiel zum vierten Mal getroffen. | Foto: GE-Archiv

KFC Rocherath erneut in Torlaune

Beim KFC Rocherath müssen sie sich langsam neue Torjubel einfallen lassen. Durch das 4:1 gegen Welkenraedt haben sie nach drei Spielen bereits elf Mal getroffen und die Bilder gleichen sich: Kevin Feyern verwandelte erneut einen Elfmeter, Christopher Jeanne arbeitet weiter an seinem Torekonto und Yannick

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.