Büllingen will Anschluss halten, Oudler unten raus

3. PROVINZKLASSE D

Der KFC Rocherath ist dort angekommen, wo er die ganze Saison über hinwollte: auf Platz eins.

Im Eifelderby empfängt der FC Büllingenam Sonntag Rapid Oudler. Mitte Oktober standen die Büllinger noch kurz vor dem Sprung auf die Endrundenplätze, damals betrug der Rückstand lediglich einen Punkt. Jetzt, zwei Niederlagen und ein Unentschieden später, ist der FC auf Platz neun abgerutscht und die Endrundenregion sechs Zähler entfernt. Gegen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.