HSV gewinnt Eifelderby in Recht durch viel Einsatz mit 2:1

2. Provinzklasse C

Die Rechter konnten nur zwischenzeitlich jubeln (wie hier beim Ausgleich), denn der HSV ließ nicht nach. | Foto: Ralf Schaus

Alle Beteiligten wurden zusammen getrommelt, als sich der Honsfelder SV nach dem Schlusspfiff in der Kabine zusammenfand. Diesmal hatte es einen freudigen Grund: Im vierten Anlauf durfte endlich der Aufsteiger jubeln und sein eigenes Siegerlied anstimmen.

Von Marco Andres

Dafür wurden dann auch gerne noch einmal die letzten Reserven mobilisiert. Der Auftritt

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.