Chiragarhula bekommt Zuspruch – Besserung bei Büllinger Trio

RANDNOTIZEN

Coach Tommy Chiragarhula | Foto: GE-Archiv

Chiragarhula bekommt Zuspruch

Für seine Wutrede gegen den Fußballverband und dessen starres Festhalten am Spielplan (Dienstagaugabe des GE) hat Tommy Chiragarhula viel Zuspruch erfahren. „Ich habe alleine am Dienstag 15 bis 20 Anrufe von Trainern, Jugendtrainern und Delegierten aller möglichen Vereine bekommen“, berichtet der Coach des Honsfelder SV. Leider habe

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.