Göbbels freut sich auf HSV – „Bild“ schießt Vogel ab

2. Bundesliga

Maik Göbbels überraschte am Freitag Ostbelgien: Der 41 Jahre alte Eupener wird Co-Trainer beim Hamburger SV. | Foto: privat

Diese Nachricht kam aus dem Nichts: Maik Göbbels aus Eupen wird ab sofort Co-Trainer beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV.

Von Mario Vondegracht

Der ostbelgische Fußballtrainer Maik Göbbels wird Co-Trainer beim ehemaligen Bundesliga-Dino Hamburger SV. Das gab der HSV am Freitag bekannt.

Es ist insofern eine Überraschung, weil Göbbels in der jüngeren Vergangenheit

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.