RFC Raeren-Eynatten verspielt zweite Aufstiegschance

Aufstiegsrunde

Beim RFC hätte man sich gewünscht, dass Schiedsrichter Chaspierre die harte Gangart der Platzherren öfter geahndet hätte. | Foto: Eric Ghislain

Der RFC Raeren-Eynatten konnte auch seine zweite Möglichkeit zum Aufstieg in die 3. Division Amateure nicht nutzen. Die Negrin-Elf unterlag bei Symphorien erneut in der Verlänerung mit 2:1.

Von Felix Brock

Die Enttäuschung war groß aufseiten der Gäste, als nach 120 Minuten eine weitere bittere Niederlage zu Buche stand

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.