Raeren fegt über Sprimont hinweg – Bei Amel spitzt sich die Lage zu

Fußball - 1. Provinzklasse

Dennis Laschet (r.) hatte mit einem Tor seinen Anteil am hohen Auswärtssieg des Tabellenführers RFC Raeren-Eynatten. | Foto: David Hagemann

Die Offensive des RFC Raeren-Eynatten ist im Moment nicht zu stoppen. Durch das 6:1 gegen Sprimont B hat der Tabellenführer der 1. Provinzklasse nun 13 Tore in den letzten drei Wochen geschossen. Weywertz konnte beim 4:1 in Dison ebenfalls jubeln, nur Amel ging leer aus. 0:2 unterlagen die Grün-Weißen in

Von Tim Fatzaun

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.