Wallonie-Derby mit viel Zündstoff

1. Division

Felice Mazzu macht in seinem sechsten Dienstjahr bei Sporting Charleroi momentan schwere Zeiten durch. | Foto: Photo News

Zwischen Lüttich und Charleroi sind am frühen Samstagabend (Anpfiff 18 Uhr) alle Augen auf das Wallonie-Derby in der 1. Division gerichtet.

Das Kräftemessen ist mit erheblicher Brisanz beladen, was nicht nur etwas mit der traditionsreichen Konkurrenz zwischen den beiden Vereinen zu tun hat.

Lange Zeit blickten die „Rouches“

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.