Peter Callant kauft KV Oostende

Übernahme

Erstdivisionär KV Oostende hat einen neuen Besitzer: Peter Callant (im Bild links), einer der führenden Versicherungsmakler des Landes, übernimmt die Anteile von Marc Coucke.

Letzterer wird ab dem 1. März der neue starke Mann des RSC Anderlecht. „Peter Callant ist der perfekte Mann. Er ist Belgier, hat ein Herz für Sport und liebt den Fußball. Zudem ist er sehr ambitioniert“, so Coucke. Callant wird zwischen 60 und 80 Prozent des KV Oostende übernehmen. Die Anteile von Marc Coucke werden nach dem Verkauf bei weniger als zehn Prozent liegen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.