Gent nutzt Anderlechter Patzer – Torfestival in Kortrijk

Fußball - 1. Division

Gents Birger Verstraete (Mitte) ist nicht umsonst in den Kader der Nationalmannschaft berufen worden. | Foto: belga

Der sechste Spieltag hat in der 1. Division beim Rekordmeister RSC Anderlecht für miese Stimmung gesorgt. Durch eine vermeidbare Punkteteilung gegen Antwerp haben die „Veilchen“ nun drei Punkte Rückstand auf Club Brügge. Nutznießer des Ausrutschers war AA Gent.

Von Mario Vondegracht

Ob es das Angebot des RSC Anderlechts, seinen Fans das sechste

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.