Makelele über seine Zukunft, WM-Fahrer Wagué und die Neuzugänge

Fußball - 1. Division

Stellte sich den Fragen der Presse: AS-Cheftrainer Claude Makelele. | Foto: David Hagemann

Bei der AS Eupen geht es ordentlich zur Sache: Der ostbelgische Erstdivisionär hat seit Samstag in der Sporthochschule Bitburg Quartier bezogen, um sich dort intensiv auf die neue Saison vorzubereiten. Am Mittwoch hatte der Verein zum Pressetag eingeladen. Ein Event, das auch Cheftrainer Claude Makelele belebte. Im Gespräch mit den

Von Carsten Lübke

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.