Blondelle: „Das ist eine Schande“ – Milicevic: „Spüre einen Unterschied“

Fußball – 1. Division

Siebe Blondelle über sein vermeintliches Foul (r.): "Ein normaler Zweikampf." | Foto: GrenzEcho

Erst die Freude über den Ausgleichstreffer von Luis Garcia zum 2:2, dann der Ärger über die zweifelhafte Entscheidung von Schiedsrichter Visser, der AA Gent in der 92. Minute einen Foulelfmeter zusprach: Bei der AS Eupen bestimmten die Emotionen einen Sonntagabend und kochten nach der 2:3-Niederlage gegen die „Buffalos“ über.

Von Mike Notermans

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.