Eifeler festigen Platz zwei – St.Vith siegt in Dison

Basketball

Illustrationsbild | Foto: dpa

Die St.Vither Basketballer mussten am Mittwoch ein Nachholspiel bei Dison-Andrimont bestreiten.

Die Eifeler reisten ersatzgeschwächt nach Verviers, waren doch mit Christopher Jost und Lorent Freches nur zwei Korbspieler verfügbar. Zum allem Überfluss verletzte sich Ersterer im dritten Viertel, während Freches fünf Fouls zugesprochen bekam. St.Vith musste also

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.