Die Roller Bulls setzen am Samstagabend auf Wiedergutmachung

Rollstuhlbasketball

Die Roller Bulls bekommen es am Samstagabend mit den Skywheelers zu tun. | Foto: Harald Appel/Skywheelers

Mit eher gemischten Gefühlen kehrten die Roller Bulls Ostbelgien am vergangenen Sonntag von ihrem Österreich-Ausflug nach Salzburg in die Heimat zurück. Nach einem glanzvollen Auftaktspiel am Samstag mit einem 33-Punkte-Vorsprung (77:44) versäumten es die Veithen-Schützlinge am Sonntag, ihren Vorsprung in der Tabelle auszubauen. Sang- und klanglos mussten die Ostbelgier eine

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.