AS setzt auf den Kehrweg

Fußball – 1. Division

Hatte am Freitag gute Laune: AS-Cheftrainer Claude Makelele. | Foto: David Hagemann

Vorhang auf für das „Spiel des Jahres“ der AS Eupen. Die Ostbelgier sind klarer Außenseiter, gehen aber ohne Lampenfieber in die Partie gegen Standard Lüttich. „Gerade am Kehrweg ist alles möglich“, betonte Torwart Hendrik Van Crombrugge zuletzt.

Von Mike Notermans

Sicher ist aber auch: Anders als noch vor einer Woche wartet am

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.