Dämpfer für die Roller Bulls

Pleite: St.Vither Rollstuhlbasketballer enttäuschen in Heidelberg

Heidelberg – Roller Bulls 75:60

Von Gerd Hennen

Im zweiten Meisterschaftsspiel der 1. Rollstuhlbasket- Bundesliga haben die St.Vither Roller Bulls am vergangenen Samstag beim Aufsteiger Rolling Chocolates Heidelberg mit 75:60 verloren. Nach dem Auftakt-Heimsieg gegen den zweiten Aufsteiger aus Hannover hatten sich die Spieler von Stefan Veithen mehr ausgerechnet.

Vor

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.