Zeugenaufruf nach abgebrannter Fritüre in Bütgenbach

Polizei

Die Fritüre fiel den Flammen komplett zum Opfer.
Die Fritüre fiel den Flammen komplett zum Opfer. | Foto: Allan Bastin

Die derzeit unbenutzte Fritüre in der Bütgenbacher Seestraße, in unmittelbarer Nähe zum Ravel-Weg, ist aus bisher ungeklärter Ursache in der Nacht zum vergangenen Donnerstag abgebrannt.

Das Feuer muss im Zeitraum zwischen 4 Uhr und 5.20 Uhr entstanden sein. Hinweise nimmt die Polizei Bütgenbach unter der Telefonnummer 080/29 14 70 entgegen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.