Weihnachtsgrüße aus Raeren nach Flandern

Nordmanntanne

Die aus Raeren gelieferte Tanne wird in der Eingangshalle aufgestellt. | Foto: Flämisches Parlament

Die weihnachtlichen Grüße Ostbelgiens an den flämischen Landesteil kommen in diesem Jahr aus Raeren. Der Weihnachtsbaum in der Eingangshalle des flämischen Parlaments in Brüssel stammt von einer Plantage unterhalb der Mähheide.

Von Marc Komoth

Es sind die Parlamentsvorsitzenden der Deutschsprachigen Gemeinschaft und Flanderns, die diese symbolische Weihnachtsbaumaktion jedes Jahr vereinbaren. In diesem

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.