Verkehrsverein Manderfeld gibt sich neue Form und neue Aufgaben

Umstrukturierung

Oben auf Biert soll eine Webcam künftig Touristen, vor allen Dingen im Winter, per Mausklick Informationen über die Wetterlage liefern. Sie wird ein Panoramabild wie dieses zeigen. | Foto: Robert Frauenkron

Mit fast 130 Mitgliedern zählt der Verkehrsverein Manderfeld zu den aktivsten in der Region. Seit der Gründung 1951 hat sich die Aufgabenstellung und Zielsetzung stark verändert. Dies schlägt sich jetzt auch in einer neuen Struktur nieder.

Von Petra Förster

Einstimmig haben die Mitglieder bei der jüngsten Generalversammlung beschlossen, dass sie den Verkehrsverein

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.