Unterbringung der Polizeizone in Kelmis scheint “unrealistisch“

Gemeinderat

Die CSP Kelmis brachte das leer stehende Möbelhaus Adler als möglichen Sitz der Polizeizone Weser-Göhl ins Spiel. Doch ein Discounter soll bereits an der Immobilie dran sein. | Foto: David Hagemann

Ist es eine Schnapsidee oder eine Überlegung wert? Beim Gemeinderat am Montag machte die CSP Kelmis den Vorschlag, sich für die Ansiedlung des neuen Polizeigebäudes der Zone Weser-Göhl in Kelmis stark zu machen. Das leer stehende Adler-Gebäude wurde als möglicher Standort gehandelt.

Von Cynthia Lemaire

Das Thema kam aufgrund eines von der

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.