Thematische Abende in Burg-Reuland stehen an

Ländliche Entwicklung

Im vergangenen Jahr haben über 200 Bürger aus der Gemeinde Burg-Reuland im Rahmen des Projekts zur Ländlichen Entwicklung die Stärken und Schwächen ihrer Ortschaft und der Gemeinde analysiert und Verbesserungsvorschläge gemacht.

In einem weiteren Schritt werden nun Arbeitsgruppen gebildet, die einzelnen Themen weiter vertieft und entsprechende Maßnahmen ausgearbeitet. Zu diesem Zweck sind alle Bürger der Gemeinde Burg-Reuland herzlich zu den nachfolgenden Themenabenden eingeladen.

Nachfolgend die Termine:

Energie & Mobilität

Donnerstag, 19. April

um 20 Uhr

Kulturhaus

in Burg-Reuland

Wirtschaft&Landwirtschaft

Donnerstag, 26. April

um 20 Uhr

Kulturhaus

in Burg-Reuland

Tourismus

Dienstag, 8. Mai

um 20 Uhr

Kulturhaus

in Burg-Reuland

Lebensumfeld &

Gesellschaftsleben (1)

Donnerstag, 17. Mai

um 20 Uhr

Kulturhaus

in Burg-Reuland

Dienste&Nahversorgung (1)

Mittwoch, 30. Mai

um 20 Uhr

Dorfhaus (alte Schule)

in Thommen

Bauen & Wohnen

Donnerstag, 7. Juni

um 20 Uhr

Kulturhaus

in Burg-Reuland

Dienste&Nahversorgung (2)

Donnerstag, 14. Juni

um 20 Uhr

Kulturhaus

in Burg-Reuland

Lebensumfeld&

Gesellschaftsleben (2)

Donnerstag, 21. Juni

um 20 Uhr

Kulturhaus

in Burg-ReulandWeitere Auskünfte:

WFG Ostbelgien VoG

Christian Reuter –ProjektmanagerLändliche EntwicklungTel. 080/42 90 72

Mobil: 0474/74 05 83

E-Mail: christian.reuter@wfg.be | www.wfg.be

www.burg-reuland.be/laendliche-entwicklung

Kommentare sind geschlossen.