So ganz klappt‘s nicht mit dem Niveau im Theater Born

Theater

Einige der acht Akteure auf der Bühne besetzen gleich mehrere Rollen.

Endlich mal was Anderes: Zum 25-jährigen Bestehen möchte die Theatergruppe Born keine Verwechslungskomödie, sondern eine anspruchsvolle Inszenierung. So weit jedenfalls die Handlung der viel beachteten Premiere, die am Wochenende stattfand.

„Diesmal etwas mit Niveau“ heißt so das Stück, mit dem die Theatergruppe in diesem Jahr insgesamt fünf Mal auf

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.