Mosel: Schifffahrt eingestellt

Hochwasser

Wegen Hochwasser wurde der Schiffsverkehr auf der Mosel am Wochenende erneut zeitweise eingestellt.

Die Mosel hat bereits seit Wochen hohe Wasserstände. Am Sonntagmorgen betrug der Pegel bei Trier 7,64 Meter. Für den Schiffsverkehr gesperrt wird der Fluss ab 6,95 Meter. Der normale Pegelstand der Mosel liegt bei etwa 3,25 Meter, berichtet der „Volksfreund“. Foto: dpa

Kommentare sind geschlossen.